Erdbeeren

Ihr betörender Duft und die appetitliche Farbe machen Sie zum beliebtesten Beerenobst in unserem Land.

Wir haben für unsere Kunden, aus der unendlichen Vielfalt von Erdbeersorten eine Auswahl von den bedeutendsten Aromasorten ausgewählt. Ob als Nachtisch, Torte, Marmelade oder direkt in den Mund, jede Frucht schmeckt besonders lecker. Dies ist kein Zufall, sondern wir haben das Bestreben nur Sorten mit allerbester Geschmacksausprägung für Sie anzubauen. Das sind nicht unbedingt Spitzenertragssorten. Durch die großzügige Feldmark in Barsbüttel können wir auf gesunden Standorten in weiten Fruchtfolgen, Starke Pflanzen anbauen. Jeden Morgen bei Sonnenaufgang pflücken wir den Tagesbedarf für unsere Verkaufsstände. Diese werden reif, frisch und sehr sorgfältig gepflückt. Direkt vom Feld, mit max. 30 Min. Anfahrt, geht’s dann zum Verkaufsstand. Mit verschiedensten Anbauvarianten haben wir die normale Erntedauer der Freilanderdbeeren von vier Wochen Erntezeit um ein vielfaches verlängert. Auf unseren Feldern sind von Anfang Mai bis Ende Juli Erdbeeren pflückreif. Ab Ende Mai können Sie bei uns auch Erdbeeren selberpflücken. Den genauen Start in die Selbstpflücksaison entnehmen Sie auf unser Aktuelles Startseite. In unserer Bildergalerie haben wir einige Impressionen festgehalten.

 

Selbstpflücken, der Spaß für Groß und Klein

Auf unserem Pflückfeld fernab vom Trubel der Stadt aber doch mitten drinn können Sie ohne Durchgangsverkehr einmal endschleunigen.

Mit einem Körbchen in der Hand geht es auf ´s Feld. Aus den im Strohbett wachsenden Erdbeerpflanzen einfach die schönsten reifen Früchte für sich aussuchen, dabei etwas naschen und den Vögeln beim Zwitschern zuhören. Die dicke Strohschicht zwischen den Pflanzen sorgt auch dafür, dass die Früchte und die Schuhe nach einem Regenguss nicht schmutzig werden. Kinder sind bei uns sehr willkommen, da in den Hausgärten „so vorhanden“ kaum noch Beerenobst angebaut wird. Gerade die Kleinen sollen lernen, dass Erdbeeren nicht in 500g Schalen im Supermarkt wachsen oder dass bevor diese rot werden alle erst grasgrün sind. Vielleicht verbinden Sie Ihren Pflückausflug an einem Wochenende mit einem Besuch in unserem Scheunencafé. Herzlich Willkommen!